Erhalte Event-Infos und Tipps:

 

Mittsommer-Retreat 2023

mit Cornelia Dola & Bohodar 

 

Eine Heilreise für die Frauen und Männer der neuen Zeit!

 

Dein Körper, Deine Seele und Dein Geist sollen zu tiefer Heilung geführt werden, um mit Dir und Deinem Körper in Einklang zu kommen?

Du willst das Gefühl des AufgeräumtSEINs in sich, der klaren VERBINDUNG mit Dir SELBST und des AusgerichtetSEIN mit dem HÖCHSTEN Aspekt in Dir?

Dein Wunsch ist es, dem MUT aufzubringen, Deine eigene Wahrheit zu leben, DICH SELBST treu zu bleiben, die Herausforderungen des LEBENs mit Vertrauen anzunehmen und zu meistern und Deine Schöpferkraft wach und bewusst zu nutzen?

 

Um dazu in der Lage zu sein, bedarf es des Wachbleiben, im Wissen wer wir als menschliche Wesen wirklich sind.

Dem kompletten JA zu sich SELBST, dem SEIN im Hier und JETZT, mit all den Geschenken, einschließlich unseres Körpertempels, Menschen und Situationen um uns.

Es geht um nichts einfacheres und nichts schwierigerem, als uns daran zu erinnern, wer wir wirklich sind und dementsprechend ausgerichtet zu bleiben und das zu LEBEN.

Ein Türöffner ist die Erweckung unserer, uns innewohnenden Urfrequenz, der Verankerung in dieser und dem wahrhaften Ausdruck.

Im Retreat wirst Du mit Trommelreisen, Ahnenarbeit, verschiedenen Ablöse- und Heilzeremonien, Natur-Ritualen, Stille, Meditationen, Feuer, Heilgesängen u.v.m. auf diese Reise gehen können.

 

„Wenn Frauen und Männer sich auf gleicher Augenhöhe sowie mit Respekt und Liebe begegnen, wenn sie in ihrer Essenz eins werden, dann können sie Berge versetzen.“

 

 

Wir werden uns mit u.a. folgenden Themen beschäftigen:

  • Erforschen und erfahren der weiblichen sowie männlichen Prinzipien in uns und dem in EinKLANG bringen dieser universellen Kräfte
  • Heilzeremonien für Frau und Mann in der wir unsere UrWunden aufdecken sowie in Heilung bringen
  • Ablöserituale von alten Verbindungen ehemaliger Partner, um wahrhafte LIEBE zu sich SELBST und in Beziehung mit einem Liebespartner zu leben oder / und Raum zu schaffen für einen neuen Partner auf dieser Ebene
  • Erweckung unserer uns innewohnenden Urfrequenz und der Verankerung in dieser, durch Klang, Bewegungssequenzen, Meditation, Heilreisen
  • Schoßraum-Heilung und Herzöffnung in sicherem Raum gehalten von der UrMutter sowie dem UrVater
  • Die Balance zwischen männlichem und weiblichem Prinzip in uns herzustellen sowie zu verankern

 

Gerade in unserer heutigen Zeit ruft es nach der Heilung alter Glaubenssysteme bezüglich unseres MenschSeins als Frau oder Mann.

Zum einen herrschen noch diese alten Muster in uns und erzeugen weiterhin Leid auf allen Ebenen. Zum anderen weiß etwas in uns, dass diese Zeiten der alten patriarchalischen Machtstrukturen langsam aber sicher ausgedient haben.

Vieles Unerlöste kommt an die Oberfläche.

Alte Wunden brechen auf und rufen nach Heilung. Neues ruft.

Dafür ist dieses Heilreise gedacht. Heilung, die in uns ruft, persönlich als Mann, als Frau auf sanfte und nachhaltige Weise einen Boden zu bereiten und kollektiv unseren Teil dazu beizutragen.

 

Dieses Retreat ist geeignet für jeden Menschen, unabhängig davon, wie Deine sexuelle Ausrichtung ist, da wir alle immer männliche und weibliche Anteile in uns vereinen, egal in welcher Form es sich dann im Außen ausdrückt.

 

 

Mittsommernacht – Retreat 

 

Wann?: 19. Juni ab 14.00 Uhr – 24. Juni 2023 ca. 16.00 Uhr

Wo?: Brandenburg

Beitrag: 495,00€ (zzgl. 150,00€ Übernachtung im Zelt & Vollverpflegung)
Paare/FreundInnen-Preis: 900,00 €

 

Die Menschen, die meine Arbeit schon kennen- und schätzen gelernt haben, wissen wie wichtig es mir ist, genug Zeit und Raum zu haben, um mich intensiv in die Prozesse des Einzelnen und der Gruppe einzubringen. Daher wird auch dieses Retreat in kleinem Kreise, d.h. mit höchstens 12 TeilnehmerInnen, stattfinden. Aus diesem Grund ist eine frühzeitige Anmeldung angeraten für die Menschen, die wirklich dabei sein wollen.

 

Anmeldung

 

 

SOMMERSONNENWENDE

 

Die Nacht der Liebenden, der Fülle, des Überflusses und der unbändigen Freude!

Seit Urzeiten wird die Sommersonnenwende gefeiert. Die Tore zur Anderswelt sind, wie auch an den anderen heiligen Wendtagen, offener als sonst.

Bei den Kelten war das Fest der Sommersonnenwende unter dem Namen Alban Hevin bekannt. Rund zwölf Tage dauerten die Festlichkeiten zur Sonnenwende bei den Kelten. Nach altem Glauben war dies der Zeitpunkt, an dem sich die Große Göttin, die Sonnengöttin, vermählte und somit den Übergang von der Zeit des Blühens, Heranwachsens und Gedeihens, in die der Reife und Ernte, aber auch der Freude und Fruchtbarkeit, einläutete.

Dieses Jahr werden wir die Sommersonnenwende im Thüringer Wald auf einem keltischen Kraftplatz zelebrieren oder auf dem Lande in Brandenburg und ihr habt die Gelegenheit mit dabei zu sein.

Ich werde euch in die Geheimnisse wichtiger, alter Bräuche einweihen und begleite euch mit ursprünglichen Zeremonien.

Jeder Einzelne wird die Gelegenheit bekommen mit seinen ganz persönlichen Themen die er mitbringt, in den Raum der Heilung zu gehen.

Tiefe Erkenntnisprozesse, gehalten SEIN, selbst- und fremdauferlegte Grenzen ablegen, Ausrichtung auf das was wirklich zählt, Anbindung an die Kräfte in uns und um uns, all das und noch viel mehr, birgt dieser besondere Tag für euch.

Besonders erfolgreich werden die Zeremonien sein die Schutz und Kraft aufbauen und echte Herzenswünsche erfüllen. Dafür werden wir u.a. mit heiligen Kräutern arbeiten die traditionell für dieses Wendfest verwendet werden.

Die heilige Feuerzeremonie wird euch besonders wirksam reinigen und die Wurzeln von Problemen, Sorgen und Ängste in hilfreiche und unterstützende Kräfte transformieren.

Sie heilt unsere Herzen und lässt uns mit der Fülle und dem Überfluss der uns umgibt verbinden, sowie einen leichten Zugang zu den geladenen Kräften bekommen.

Nutzen wir die Energien die für uns dort wirken auf die schönste, beste und heilsamste Weise !

 

Anmeldung

.

 

Feedback von TeilnehmerInnen

Mit Cornelia und Bohodar auf diese Reise zu gehen ist ein wagemutiges Abenteuer ein “wundervolles” Erlebnis und ein GROSSES Geschenk.
Mit ihrer Musik , den Klängen und Tönen und ihrer reinen Präsens erschaffen sie ein so starkes Feld von Urvertrauen, Licht und Liebe, dass sich alle verschlossenen Tore einfach öffnen können.
In einer Gruppe von 6 Frauen haben sie jede einzelne von uns gesehen, wo sie gerade steht. Sie haben uns dort abgeholt, durch unsere jeweiligen Prozesse begleite und wieder abgesetzt, dass wir weiter gehen können auf unserem Weg.
Einfach unglaublich ! Sie haben uns so viel Kraft und Tools mitgegeben dass wir, wie Cornelia es so schön ausgedrückt hat, unseren Alltag in unsere spirituelle Wirklichkeit einweben können.
Ich habe in den sechs Tagen wieder zu mir selbst, meiner Lebens- Kraft und Freude gefunden und bin voll vertrauen dass meine Leben seinen Weg findet.

In tiefer Dankbarkeit,Liebe und Verbundenheit
Annette
( mit meinem Drachen zu meinen Füßen )

Cornelia vermag wie niemand anderes einen Raum zu schaffen, in dem sich lange ungelöste oder unterdrückte Emotionen zeigen und verarbeitet werden können.
Ich bin unendlich froh diesen Raum in Anspruch genommen zu haben. Alte Wut, die ich eigentlich schon längst gelöst dachte, wurde nun endgültig verwandelt.

Durch Cornelias Arbeit wurde ein Kanal zu meinen Ahnen geöffnet auf den ich ab jetzt immer zugreifen kann. Durch diese Verbindung wurden alte Verletzungen geheilt.

Ich bin unendlich dankbar. Kerstin

Liebe Cornelia und lieber Bohodar,

dieses Wochenende mit Euch war in jeder Hinsicht ein besonderes und hat mir viel Kraft gegeben, an meiner Stimme zu arbeiten und auch meine innere Stimme besser zu hören und meinem Körper wieder zu lauschen sowie das Erleben eines intensiven Vollmond-Trommel-Feuer-Rituals!

Danke Cornelia für Deine spontane gute Energie & Klangheilung… wow!

Ich hoffe wir sehen und hören uns bald wieder – in Frieden & Freiheit & in Liebe 😊

Vielen Dank für alles und Euch eine friedvolle und entspannte Osterzeit.
Namasté
Oliver