Erhalte Event-Infos und Tipps:

Am Samstag, den 13. Februar 2021 nehmen wir uns 2 Stunden Zeit, um die TSA LUNG – Übungen zu erlernen oder das Erlernte wieder aufzufrischen.

TSA LUNG ist  eine tibetische Atem- Meditationsform in Bewegung die das Loslassen von physischen, energetischen & geistigen Hindernissen unterstützt.

Sie reinigt mit der dreifachen Reinigungs-Atmung die wichtigsten Energie-Kanäle  & Haupt-Chakren in unseren Körpern & wirkt stark transformativ auf die verschiedenen Themen die man jeweils in die Meditation mit reinnimmt.

Ich praktiziere TSA LUNG seit über 15 Jahren & habe sie von meinem tibetischen Bön-Lehrer Tenzin Wangyal Rinpoche gelernt (BÖN ist eine urschamanische Tradition in Tibet aus der vor ca. 10.000 Jahren der Buddhismus entstanden ist).

Er hat auch darüber ein sehr feines Buch geschrieben, daß ich jedem Interessierten & Praktizierenden nur ans Herz legen kann.

https://www.randomhouse.de/Buch/Den-feinstofflichen-Koerper-aktivieren/Tenzin-Wangyal-Rinpoche/Arkana/e377201.rhd

 

Das was wir in uns heilen, wird sofort im Außen sicht- & fühlbar. Das Leben spiegelt uns unser Inneres & es liegt in unserer Hand was wir gespiegelt bekommen, jederzeit. TSA LUNG ist ein WUNDERvolles, alltagstaugliches Werkzeug, das uns mehr Freiheit & Kraft auf allen Ebenen schenken kann.

TSA LUNG – EINFÜHRUNG mit den UrMutterKlängen:

Wann: Samstag, 6. März 2021 von 18.00 – ca. 20.00 Uhr

Wo: per Zoom bei Dir zu Hause – Link wird nach Anmeldung versendet       

Beitrag: 25,00€

Ja, ich will dabei sein.