Erhalte Event-Infos und Tipps:

 2 Tägiger Intensiv Grundkurs Schamanismus
Techniken / Reise / Schutz
Mit dem nordeuropäischen Schamanen und Klangheiler Lars Köhne
Samstag 2. Dezember und Sonntag 3. Dezember 
Beginn jeweils 10 Uhr
Ort:
Heilpraxis am Bürgerpark – Raum für KörperBewußtsein
Schulzestraße 21, 13187 Berlin
Anfahrtsplan, Infos unter:
https://cornelia-tulke.de/
Anmeldung unter lars.koehne@googlemail.com

Schamanische Grundtechniken/ Reise/Schutz/Selbstermächtigung
Eine der grundlegendsten Arbeitsweisen aller Schamanen weltweit ist die so genannte „Reise“. Die Reise ist für einen Schamanen ein heiliger Akt – er betritt die „Anderswelt“ erst nach Vorbereitung und Gebet. Es ist KEIN esoterisches/spirituelles Freizeitvergnügen! Dieses Intensiv Seminar dient der Weitergabe des Wissens über die schamanische Reise an die Teilnehmer sowie der Erläuterung und ersten Hinführung an weitere schamanische Grundtechniken und Möglichkeiten. Alle Teilnehmer haben nach der Teilnahme die Techniken erlernt, um sich zu reinigen, zu schützen und die Anderswelt mit einem bewussten Energiefeld zur Problemlösung für sich selbst zu betreten. 
Inhalte Tag 1: – Wissen um Energieströme und die verschiedenen Energiekörper unseres Systems. – Reinigung und Aktivierung dieser Körper durch verschiedene Atemtechniken. – Schutz/Definition eigener Energiemuster – schamanische Grundtechniken/ Arbeitsweisen (Räuchern, Rasseln, Trommel) – schamanische Reise Dauer 8 – 10 Stunden


Inhalte Tag 2: Am zweiten Tag werden wir über die erlernte Reise und evtl. der anderen erlernten Techniken verschiedene intensive Reisen zu uns selbst unternehmen, um Erkenntnisse zu sammeln und/oder Probleme/Konflikte zu lösen. Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass der Prozess sehr individuell verläuft, so dass auch der Tag für jeden Teilnehmer anders verlaufen wird und behandelt wird. Dauer 8 – 10 Stunden. 


Wer schon andere Seminare ähnlicher Art besucht hat, wird fest stellen, dass der Plan recht komplex ist. Ich habe es bewusst so gewählt, weil ich diejenigen ansprechen will, die arbeiten und lernen WOLLEN. Das bedeutet, wir werden sehr viel praktisch arbeiten. Allein, zu zweit und in der Gruppe. Es gibt Pausen nach Bedarf. Eine Rassel, Trommel und bevorzugte “heilige Gegenstände” mitzubringen wäre hilfreich, ist aber keine Bedingung. Zudem bitte je nach Witterung wetterfeste Kleidung für Übungen draußen, eine Decke, sowie ein Handtuch (für trockene Füße) mitbringen.

Anmerkung zu den Seminaren:
Ich nehme mir jederzeit das Recht heraus, Teilnehmer zu ihrer eigenen Sicherheit von der weiteren Teilnahme an einzelnen Übungen, der schamanischen Reise(n), oder dem Rest des Seminars auszuschließen, wenn ich zu dem Schluss komme, dass der/die Teilnehmer zum derzeitigen Zeitpunkt nicht in der Lage ist, die Übungen durchzuführen. Bei einem kompletten Ausschluss wird der gezahlte Preis zurück erstattet. Die Teilnahme an diesen schamanischen Seminaren stellt eine allererste Stufe dar, nach der man sich erfolgreich aufladen, schützen, reisen, ausbalancieren und mit einem schamanischen Blick die Dinge um sich herum wahrnehmen kann. Dies legitimiert aber von meiner Seite aus niemanden z.b. zur schamanischen Arbeit mit Klienten! An diesen Tagen wird KEIN Schamane ausgebildet!
Ob jemand der Teilnehmer später die Befugnis erhält, damit zu arbeiten entzieht sich meiner Entscheidung, sondern wird den Menschen von höherer Warte aus erlaubt werden. Es ist jedoch schon diverse Male vorgekommen, dass bei einer ersten Reise eine schamanische Initiation erfolgte, so dass die Weichen für diejenigen bereits gestellt und der Weg bereitet war.
Kosten des Seminars bei eigener Verpflegung und Unterbringung 250 Euro oder nach vorheriger Absprache. Anmerkung: Eine Anmeldung ist erst nach erfolgter Vorkasse verbindlich.
Konto: Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE02401545300039654298
BIC: WELADE3WXXX

Wer weitere Fragen hat, möge diese per mail unter shamancross12@googlemail.com an mich richten. Die Seminare werden zudem unter www.shamancross.de noch einmal dargestellt werden.
Videos von Lars Köhne (shaman cross)
https://www.youtube.com/watch?v=Pa2oPlKNEfA

https://www.youtube.com/watch?v=mN7V0dLTIW4
https://www.youtube.com/watch?v=HOQ4pwrdi7s&t=4s

Rechtliches:
Ich bin gesetzlich verpflichtet, Ihnen folgendes mitzuteilen:
Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker. Die schamanische Arbeit ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychiater sowie andere hilfreiche unterstützende physio- oder mental-therapeutische Behandlungen sondern dienen ausschließlich als geistige und mentale Genesungshilfen sowie der spirituellen Lebensführung. Laut der aktuellen Rechtssprechung ist geistig-spirituelles Heilen ausdrücklich keine medizinische Behandlung, sondern der Seelsorge oder der Religionsausübung mit dem Ziel der Aktivierung der Selbstheilungskräfte zuzuordnen.
Weitere Informationen unter:
lars.koehne@googlemail.com
oder unter 0049-172-8713079
www.shamancross.de