Erhalte Event-Infos und Tipps:

Wir feiern, mit einem besonderen Heilkreis, Imbolc, das keltische Fest der Brigid.
Dies ist ein magischer Zeitpunkt im Jahreskreis. Mit den UrMutterKlängen, Trommelreise, Räucherwerk, Feuerzeremonie, Klangmeditationen & ganz konkreten Manifestationstechniken aus Quantenphysik & Bön-Buddhismus werden wir uns das Feld kreieren, daß genau die Schöpfung unserer echten Herzensprojekte ins Hier & Jetzt unterstützt.
Macht euch auf einen sehr intensiven, lichtbringenden, magischen Abend gefasst.

IMBOLC – Die ALLMUTTER erscheint in dieser Zeit in einem neuen Licht.

Als schöne Lichtjungfrau Brigid wechselt sie die schwarze Percht ab, die den Winter beherrscht.

Es ist zwar genau die Mitte des Winters, aber die Säfte steigen weiter unmerklich auf & alles wird lichter, heller, erwacht nach & nach wieder zum Leben.

Dies wird mit IMBOLC seit Urzeiten gefeiert.

Damit dies im besten Sinne für uns geschehen kann, können wir uns an diesem Tag dafür besonders ausrichten und mit einer Zeremonie dieses Licht, den Energien der Erneuerung, der Reinheit einladen und für uns zum höchsten Wohle wirken lassen.

Damit sind wir bestens vorbereitet für das Kommende.

Ich werde euch in das alte Wissen dieser Zeitqualität einweihen und wir werden ganz konkret mit euren persönlichen Themen in diese Kräfte eintauchen.

Wir werden in unsere naturgegebene Schöpferkraft eintauchen, sie erforschen und bewußt einsetzen.

Wir sind alle Schöpfer unserer Realität, ob wir das nun bewußt gestalten oder unbewusst „mitschwimmen“.

Sich seiner Schöpferkraft bewußt werden, sie kraftvoll und zum Wohle aller Lebewesen einzusetzen, ist mit dem Eintauchen in die kosmischen Kräfte dieses Tages, ein wichtiger Aspekt dieses Kreises.

Sich seiner Herzenswünsche zu öffnen, dafür zu gehen und dafür auch dranzubleiben mit der Manifestationskraft des Kreises und der Magie dieses Zeitpunkts, hierfür ist dieser Abend gedacht.

Abgeschlossen wird dieser Abend mit einer Feuerzeremonie.

BRIGID ist die Hüterin des Feuers und ihre Kraft wird uns tragen und mit uns das neue Licht nach Hause bringen.

Das besondere an den Kerzen die wir damit weihen ist, daß wir sie das ganze Jahr über als Notkerzen verwenden können. In besonders schweren Zeiten und/oder schwierigen Situationen schenkt sie uns Licht & Segen der dreifachen Göttin.

Wann: Freitag, 1.2.2019 von 18.00 – ca. 22.00 Uhr

Wo: Raum für KörperBewußtsein, Schulzestrasse 21, 13187 Berlin

Beitrag: 50€

Ja, ich will dabei sein.